Polianders Zeitreisen

Polianders Zeitreisen header image 1


Wohin sonntags? Natürlich in die Amerika-Gedenkbibliothek

26.04.2018 · poliander

Welcher Bezirk gleicht einem düsteren Keller? In welcher Bar verkauft sich eine Dichterin? Wer weist die toten alten Damen auf dem Friedhof ein? In welchem Hafen blinkt ein Hund? Wo schreit ein Immobilienmakler um sein Leben? Und welchen Weg nahmen einst die Kaninchen?

[Mehr →]

Buchstabenfracht · Reisebrief
· · · · ·

Lentze

01.08.2017 · poliander

Südwesten, da denkt eine Zehlendorf, Dahlem, ganz zuletzt Schmargendorf. Schmargendorf, ist das ein Dorf? Zugezogene kennen es vom Wegsehn, keiner kennt keine, die da wohnen, sprich alle kennen niemanden dort. Schmargendorf ist das Dorf zwischen Versuchsfeld und Grunewald, die Zugezogenen sagen: Ist das nicht so ein Vorort, Randstadt oder Stadtrand? Wer wohnt denn da? 

[Mehr →]

Augenweide
· ·

Poliander liest: Gästin in der Begine

06.06.2017 · poliander

Unter dem Motto „Streit!“ liest Ulrike Gramann am 18. Juni 2017 im Literaturcafé der Berliner Begine aus Die Sumpfschwimmerin

[Mehr →]

Buchstabenfracht · Ohrenschmaus
·

Poliander beim Literaturfest Meißen

10.05.2017 · poliander

Poliander freut sich, Ihnen und euch, liebe Leserinnen und Leser, anzukündigen: Die Sumpfschwimmerin Ulrike Gramann liest auf Einladung der Meißner Künstlerin Else Gold am 10. Juni 2017, 15:30 bis 16:30 Uhr im Studio Else Gold, Hahnemannsplatz 9, 01662 Meißen Gästinnen und Gäste sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Gespräch, Meinung und Kritik.

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· ·

Poor and Literate: lesen und lesen lassen

15.02.2016 · poliander

Weil es am 31. Januar so schön, so gut besucht, so kurzweilig war: Lesebühne Ladies & Friends am Sonntag, dem 28. Februar, 17 bis 19 Uhr in der Whiskeybar und Bibliothek Poor and Literate Berlins offene Lese- und Musikbühne für Ladies Gefragt sind Beiträge von Schreiberinnen und Sängerinnen bis 10 Minuten Vortragsdauer: Prosa, Lyrik, Lied. […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht · Schönste Stellen
· · ·

Whisky, Ladies, Literature, Friends

15.01.2016 · poliander

Lesebühne Ladies & Friends am Sonntag, dem 31. Januar, 17 bis gegen 19 Uhr in der Whiskeybar und Bibliothek Poor and Literate Berlins offene Lese- und Musikbühne für Ladies Erwünscht sind Songs und selbst verfasste Texte bis 10 Minuten Vortragslänge, egal ob Prosa, Lyrik oder Experimentelles. Friends in weiblicher Begleitung willkommen. Eintritt frei. Koordinaten: Poor […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· · ·

Ich weiß nicht, was ich weiß

16.09.2015 · poliander

Ulrike Gramann liest neue Texte am 2. Oktober 2015, 19:30 Uhr in der Ausstellung „“ Evangelische Akademie Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen Koordinaten: Evangelische Akademie

[Mehr →]

Buchstabenfracht

Buchnacht

22.05.2015 · poliander

Jetzt eben habe ich die Fotografien noch einmal aus der Schublade geholt. Sie beunruhigen mich, trotzdem betrachte ich sie oft. Auf beinah keiner sieht man ein ganzes Gesicht, man sieht ein Kinn, eine Schulter, einen tätowierten Nacken. Nur einer der jungen Männer hat sein Gesicht voll in die Kamera gehalten. Kluge Augen, eigentlich. Erst wenn […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· ·

O Pferd. Oder: Die Sprache

03.04.2015 · poliander

Brüder Grimm: Die Gänsemagd Es lebte einmal eine alte Königin, der war ihr Gemahl schon lange Jahre gestorben, und sie hatten eine schöne Tochter. Wie die erwuchs, wurde sie weit über Feld an einen Königssohn versprochen. Als nun die Zeit kam, wo sie vermählt werden sollten und das Kind in das fremde Reich abreisen mußte,

[Mehr →]

Begegnung
· ·

Osten. Verschränkte Lektüren

13.03.2015 · poliander

– es ist das Fahren, was P. so gern hat, fahren durch die Zeit, die wintergegerbten Wiesen, beinahe wie Steppen erscheinend am Rand der Strecke, felderweise die gerade aufgegangene Saat, handhohes Grün unterm bewegten Himmel, über den die Wolken fahren.

[Mehr →]

Begegnung · Buchstabenfracht
· ·