Polianders Zeitreisen

Polianders Zeitreisen header image 1


Osten. Verschränkte Lektüren

13.03.2015 · poliander

– es ist das Fahren, was P. so gern hat, fahren durch die Zeit, die wintergegerbten Wiesen, beinahe wie Steppen erscheinend am Rand der Strecke, felderweise die gerade aufgegangene Saat, handhohes Grün unterm bewegten Himmel, über den die Wolken fahren.

[Mehr →]

Begegnung · Buchstabenfracht
· ·

Die Rückkehr

09.03.2015 · poliander

… der Madame Hortense. Koordinaten: 8. März 2015

[Mehr →]

Schönste Stellen

Die Drehtür

21.02.2015 · poliander

… ins Jenseits. Koordinaten: 54° 39′ N, 8° 21′ O, Der Morgenstern (Michael Praetorius)

[Mehr →]

Begegnung
·

Polianders Nachtfahrt (9. November)

09.11.2014 · poliander

(8. November) Und abends der Mond, steinerner weißer Ballon am Himmel, gerade nicht mehr voll, riesig nah am Horizont. Dresden: Ankunft am goldblauen Tag, dreh den Blick zur berühmten Silhouette. Wie sah die Stadt aus, vor zwei drei Jahrzehnten! – P. hats vergessen. Schöne Stadt, Literaturstadt, das muss P. jetzt unbedingt sagen, P. war so […]

[Mehr →]

Erregung
· ·

Was Bessres als ein Damals finden wir überall

28.08.2014 · poliander

Falls einer das fragen wollte, ja, eine kann sich in Vergangenheit verlieren Nicht wir Es gibt keine großartige Vergangenheit, falls das einer dachte. Das beste ist immer schon / wird sein die Gegenwart. (P. denkt nicht, dass das grammatisch verbessrungswürdig wär.) Falls einer fragen wollte, wo die Gegenwart ist: Hier. (Was dachten Sie?) Hier ist  […]

[Mehr →]

Ohrenschmaus
·

Heiligkeit und Helligkeit, helle und heilige Frauen

11.08.2014 · poliander

Helligkeit überm Fluss, auch Gewitterlicht, dann wieder reine Helle, Sie haben es bemerkt: Poliander liebt so eine kleine Stadt an so einem großen Fluss. So ein lichtes Licht ist das Licht, und es kann auch düster sein, immer anders, Licht, das es nur gibt, wo Wasser fließt, fahren Sie hin, Sie werden es gleich bemerken. […]

[Mehr →]

Reisebrief
· · ·

Sommer- und Kinoglück

01.07.2014 · poliander

Schönes Grün vor dem Fenster, stimmt. Helles Wetter und Wolken, stimmt. Sommer in Berlin, stimmt. Reisen wäre ja noch schöner. Stimmt.

[Mehr →]

Begegnung
·

Cross-border: Folgen Sie dem Rat der netten Dame

20.08.2013 · poliander

Eine nette Dame führt die Aufsicht. Sie steht vor jenem gläsernen Würfel, in dem Poliander und ich jene Lichtinstallation von Rosalie vermissen, die jahrelang den Karlsruher Südwesten erhellte. Es ist vor 11, die Dame erzählt P. und mir von ihrer Arbeit als Aufsicht im Zentrum Kunst und Medientechnologie Karlsruhe. Interessant sagt sie, viele Leute, viel […]

[Mehr →]

Reisebrief
· ·

Poliander im gelobten Land (2: Wo der Pan geboren ist)

05.06.2013 · poliander

Die Reise geht nach Norden, vom See Genezareth oder auch Lake Kinneret, wie auf den Schildern zu lesen ist, die P. lesen kann. P. ist analphabetisch in diesem Land, wichtigstes Utensil ist die Souvenir-Postkarte mit den hebräischen Buchstaben. Nun vom Lake Kinneret zum Hermon oder Banias geht es, einer der der drei Jordanquellen, und das […]

[Mehr →]

Erregung
· ·

Auf dem Weg mit Jacob und Wilhelm G.

29.03.2013 · poliander

Die Brüder Grimm sagen: weg, m. zum verkehr hergerichtete strecke, strecke die man durchmiszt um zu einem ziel zu gelangen, durchmessung einer strecke, reise, richtung, mittel etwas zu erreichen, art und weise usw.

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· ·