Polianders Zeitreisen

Polianders Zeitreisen header image 1


Kranz oder Krone (12) – das Office am Sonntag

29.03.2020 · poliander

Am Sonntag bleiben Polianders Gedanken privat. Blick ins Bücherregal: Blick in die Tiefe und zurück. Denen, die nicht lesen, sondern sich etwas erzählen lassen möchten, empfiehlt Poliander wärmstens: Liebe und Zorn. Eine lange Nacht über den Mystiker Jakob Böhme von Ronald Steckel, hier in der Mediathek des Deutschlandfunks.Audio erfahrungsgemäß nur wenige Tage, Text, Bild, Links […]

[Mehr →]

Kranz oder Krone
· · ·

Kranz oder Krone (3) – Lektüren im Homeoffice

20.03.2020 · poliander

Schnell noch ein Buch kaufen, dachte P. am Freitag, dem 13. März, und verbrachte fast eine halbe Stunde in der Buchhandlung. Die Annahme, es sei dort ohnehin nichts los, war irrig: Ging ein Kunde raus, kam eine Kundin rein. Schließlich nahm P. ein dünnes Buch, Friedrich Ani, Der Narr und seine Maschine, und dachte schon […]

[Mehr →]

Kranz oder Krone
· ·

Wie wir heute sehen

15.04.2019 · poliander

Sie sieht aus, als könnten wir sie kennen, persönlich kennen, meine ich. Ich kenne sie aus Frankfurt, dieses Mädchen meine ich, diese junge Frau, aus dem Städel, und sie wirkte so körperlich, so gegenwärtig, und es kamen mir altmodische Gedanken ins Gehirn, als ich sie sah: als ob ich sie atmen sehen könnte.Wie das gemalt […]

[Mehr →]

Allgemein
· ·

Übergang soll gelingen

31.12.2018 · poliander

Alle gehen. Dunkelheit. Eine Rakete zischt über den Horizont. Die Tiere sind unruhig in ihren Ställen, Zimmern, Hütten. Hand legt ihnen Futter hin, Hand gibt frisches Stroh, kleine Hand streicht ihnen durchs Fell. Raketen zischen in die Höhe. Vögel schrecken, fliegen auf, lassen sich wieder nieder. Die einen haben Nester, die andren Höhlen. Sitzen an […]

[Mehr →]

Begegnung
· · ·

Buchpremiere: Die Sportlerin

15.11.2018 · poliander

Liebe Leserinnen, Sportlerinnen und Freundinnen spannender Lebensgeschichten, Sie sind, Ihr seid herzlich eingeladen zur Buchpremiere: Die Sportlerin Die Geschichte der feministischen Kickboxerin Claudia Fingerhuth

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· · ·

Entscheidung zur rechten Stunde: KAIROS-Preis für binooki

29.03.2017 · poliander

Inci Bürhaniye und Selma Wels, die Verlegerinnen von binooki, erhalten den KAIROS-Preis der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. in Hamburg.

[Mehr →]

Schönste Stellen
·

Heute, am 8. März

08.03.2017 · poliander

… hielt die Bäckerin P. ein Plätzchen in Herzform hin: “Zum Frauentag!” P. dankte: Bis Ostern nichts Süßes, überlegte, dann: “Und ist es nicht ein Kampftag?” Die Bäckerin: “Aber nicht doch, wär ja schlimm.”

[Mehr →]

Erregung

Begeisterte Neujahrsnacht

31.12.2015 · poliander

Dunkle Stunde 18 Uhr, hinter Spiegeln fälteln Rüschen sich und Hemdausschnitte, aufgeworfene Lippen absorbieren Rot, die erste Cognacflasche ist geleert, austernblass glimmt es in der Schale, granatapfelbrennender Ritz, granatfunkelndes Dekolletée, geisternde Blicke voll Erwartung. Draußen feuern

[Mehr →]

Erregung
· · ·

Verrückt gewordener Rauch

29.09.2015 · poliander

Poliander unterbricht seinen kaum begonnenen Bericht aus dem steinernen Land und gibt die Einladung zum Lesen weiter und zur Buchpremiere: Deliduman Verrückter Rauch von Emrah Serbes Denn solange ihr nichts von der Schönheit und den guten Eigenschaften meiner kleinen Schwester wisst, werdet ihr diesen Sommer niemals verstehen, nicht unseren Sieg über den seelenverbrennenden Schmerz jahrelanger […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· ·

Faltungen

18.10.2014 · poliander

In unseren Augen war er eine Legende, der Beweis, dass es möglich ist, sich nicht zu verbiegen, nicht zu brechen, sich nicht brechen zu lassen. Er hat einfach weitergearbeitet.

[Mehr →]

Augenweide
· ·