Polianders Zeitreisen

Polianders Zeitreisen header image 1


Beschuhte Erfurterin bei den Barfüßern

25.07.2015 · poliander

Drei Arbeiter in orangefarbenen Westen standen vorm verschlossenen Chor der Erfurter Barfüßerkirche, als Poliander im windigen Juni vorbeikam. Ein Relief über der Tür: Der bis auf Beine und Rumpf zerstörte Christus erhebt sich über das umgestürzte Kreuz, Gottvater schaut ihm zu, die Stifter zeigen selbst kopflos noch Andacht. “Entschuldigung, waren Sie schon mal da drin?”

[Mehr →]

Reisebrief
· · ·

Filmreise in die 80er nach Westberlin

22.06.2015 · poliander

Gehn wir mal ins Xenon Kolonnenstraße, Dunkelort, wenn draußen die Sonne scheint, längster Kinoschlauch, seit das Schlüter Schlüterstraße sterben musste, und heute suchen im Xenon die alten Alternativen lange nach dem richtigen Platz, wo der Kopf vor ihnen Sitzender die Leinwand nicht tangiert, DAS hätte in den 80ern niemand wichtig gefunden, Leute, aber jetzt ist […]

[Mehr →]

Ausgrabung
· · ·

Buchnacht

22.05.2015 · poliander

Jetzt eben habe ich die Fotografien noch einmal aus der Schublade geholt. Sie beunruhigen mich, trotzdem betrachte ich sie oft. Auf beinah keiner sieht man ein ganzes Gesicht, man sieht ein Kinn, eine Schulter, einen tätowierten Nacken. Nur einer der jungen Männer hat sein Gesicht voll in die Kamera gehalten. Kluge Augen, eigentlich. Erst wenn […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· ·

Großes Gebet, um das Abendland vor dem Stumpfsinn zu bewahren

21.12.2014 · poliander

Polianders Gebet Oh Algebra, oh Algebra Ooh Xylophon, oh Xylophon Oh Algebra, oh Algebra Oh Alchimie, ohoh Chemie Aldebaran, Aldebaran Alpha Tauri, Alpha Tauri

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· · ·

Faltungen

18.10.2014 · poliander

In unseren Augen war er eine Legende, der Beweis, dass es möglich ist, sich nicht zu verbiegen, nicht zu brechen, sich nicht brechen zu lassen. Er hat einfach weitergearbeitet.

[Mehr →]

Augenweide
· ·

Poliander liest nicht allein

17.07.2014 · poliander

Poesieaffine, Worthungrige und Textfreundinnen sind eingeladen zur langen Lesenacht: Gemeinsam lesen aus 10 Jahren Zündblättchen am 6. August 2014, 19 Uhr im LeseGarten, Prießnitzstraße 56, Dresden-Neustadt Undine Materni, Ulrike Gramann, Carla Schwiegk, Wolfgang E. Herbst Silesius, Erich Sobeslavsky, Volker Sielaff und Patrick Beck

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· ·

Rosen in den Rauhnächten

23.12.2013 · poliander

    Poliander wünscht allen Leserinnen und Lesern eine ruhige Zeit, Wege durch Park und Garten, Wald und Feld, durch die Stadt und über Land, gute Stunden mit Freundinnen und Freunden, Sonne, Mond und Stern, Stille und Gesang. Koordinaten: Die Sonnenwendnacht ist die längste, Epiphanias jedoch ist es einen Hahnschrei länger hell.

[Mehr →]

Augenweide
·

Sommer adieu

30.10.2012 · poliander

Koordinaten: 31. Oktober, verkehrte Welt

[Mehr →]

Schönste Stellen

Liebes Hansaviertel, guter John Cage

26.04.2012 · poliander

Heute ist ein gerader Tag. An geraden Tagen können alle, die John Cage in der Akademie der Künste besuchen, in das Zimmer mit der nachgebauten Installation 33 1/3 gehen und aus den Schallplatten wählen, die auf schmalen Leisten an den Wänden stehn. Auf jeden Plattenspieler im Raum, es sind sechs, wird eine Platte gelegt, jeder […]

[Mehr →]

Reisebrief
·

Polianders Märchengeschenk

23.12.2011 · poliander

Brüder Grimm: Der Dreschflegel vom Himmel Es zog einmal ein Bauer mit einem Paar Ochsen zum Pflügen aus. Als er auf den Acker kam, da fingen den beiden Tieren die Hörner an zu wachsen, wuchsen fort, und als er nach Haus wollte, waren sie so groß, daß er nicht mit zum Tor hinein konnte. Zu […]

[Mehr →]

Ausgrabung · Buchstabenfracht