Polianders Zeitreisen

Polianders Zeitreisen header image 1


Kranz oder Krone (48) – sich aus dem Office lockern?

04.05.2020 · poliander

Kranz oder Krone: Fast schon 50 Einträge, P. stöhnt, P. seufzt, immer interessiert sein, kritisch und optimistisch, vor allem das, optimistisch! Wer kann das schon? Mal wieder so richtig pessimistisch sein, denkt sich Poliander, das wär’s doch, Späßchen, he!

[Mehr →]

Kranz oder Krone

Kranz oder Krone (47) – Sonntag im Office

03.05.2020 · poliander

Am Sonntag bleiben Polianders Gedanken privat.

Blick ins Bücherregal:

Birgit Weyhe, Madgermanes. Berlin: avant-verlag 2016.

Die Erinnerung ist eine läufige Hündin, heißt es in Birgit Weyhes Graphic Novel, sie legt sich mal hierhin, mal dahin.

Koordinaten 1: Birgit Weyhe
Koordinaten 2: 162.496 (Zahl laut Robert-Koch-Institut vom 3. Mai 2020, 0 Uhr, online aktualisiert 7:20 Uhr), Genesene: 129.000 (vom RKI geschätzte Zahl laut Lagebericht vom 2. Mai 2020)

Kranz oder Krone
· ·

Kranz oder Krone (46) – out of office but in Podcast

02.05.2020 · poliander

Heute Lesung:
Im wöchentlichen Podcast des Thüringer Literaturrats hören Sie Ulrike Gramann mit Auszügen aus ihrem Roman Die Sumpfschwimmerin.

sumpfschwimmerin

Einleitende Worte sagt in freundlicher Weise Jens Kirsten.
Besprechung des Romans beim Literaturrat Thüringen.

Koordinaten 1: Thüringer Literaturrat.
Koordinaten 2: 161.703 (Zahl laut Robert-Koch-Institut vom 2. Mai 2020, 0 Uhr, online aktualisiert 9:10 Uhr), Genesene: 126.900 (vom RKI geschätzte Zahl laut Lagebericht vom 1. Mai 2020)

Kranz oder Krone
·

Kranz oder Krone (45) – erster Mai im Office

01.05.2020 · poliander

“Heraus zum 1. Mai”, ruft der Morgen, und P.s Füße laufen von allein. Zum Park.

Der Park ist keineswegs in ein Meer von roten Fahnen enthüllt. Die einzige revolutionäre Veränderung besteht vielmehr darin, dass das rotweiße Absperrband am Spielplatz entfernt wurde.

Die einzigen Fähnchen, die winken, sind die in der Nacht weiter beregneten Blätter der Linden. Der Bäckerladen hat überraschend (Kenner- und Kritker!nnen des Kapitalismus sagen: keineswegs überraschend) geöffnet. Am Kampf- und Feiertag der Arbeiterklasse kauft P. vier frische Dinkelbrötchen von einer Verkäuferin, die nicht nur heute vormittag im Laden steht, sondern dafür auch eine Fahrt von einer ganzen Stunde in Kauf nimmt, um arbeiten zu dürfen. (Ist es moralisch gerechtfertigt, dass P. diese Brötchen kauft? Ja, denn die Verkäuferin muss heute sowieso da sein, und wenn sie dann nicht einmal die frische Ware verkauft, würde sie zusätzlich demoralisiert durch die unsinnig gewordenen Anreise quer durch Berlin.)

[Mehr →]

Kranz oder Krone
· · ·

Kranz oder Krone (44) – Wetter vorm Homeoffice

30.04.2020 · poliander

Wunscherfüllung: Schon ist das Haus gegenüber beinah hinter dem Laubwerk verschwunden. Laubwerk: Der Baum hat es gemacht.

[Mehr →]

Kranz oder Krone
·

Kranz oder Krone (43) – Regen vorm Homeoffice

29.04.2020 · poliander

Der Ersehnte kam in der Nacht, der Regen. Als P. beim morgendlichen Blick aus dem Fenster die nasse Straße sah, schlief sie unterm Geschrei der Vögel beinahe noch stundenlang weiter, und beim raschen Gehen durch Straßen und Park war die Luft so frisch, so feucht und so tief.

[Mehr →]

Kranz oder Krone
· ·

Kranz oder Krone (42) – überlastet im Homeoffice

28.04.2020 · poliander

P. ist zu spät dran heute. So spät, dass, nachdem der Wetterbericht mehrfach geändert wurde, nun zwar Abkühlung auch tatsächlich eingetreten ist. Doch der versprochene Regen wurde schon wieder abgesagt wurde, ehe P. das Zeitreisebüro überhaupt öffnen kann.

P. hat zu viel gemacht heute. So viel, dass ihr Kopf glüht. Keine Sorge, es scheint ein Arbeitsglühen zu sein. Auch bei schlechter Auftragslage gelangt Stress ins Office. Gerade dann, berichtigt P. sich selbst.

[Mehr →]

Kranz oder Krone

Kranz oder Krone (41) – lesend im Homeoffice

27.04.2020 · poliander

Blick aus dem Fenster: hell. Hell. Hell.

Geräusch dort drüben: Sägenkreischen.

Geräusch da draußen, überall: Amsel, Sperlinge, der helle Schrei des Bussards. Der ist eine Überraschung, wie souverän der fliegt, und wie hell der schreit.

[Mehr →]

Kranz oder Krone
·

Kranz oder Krone (40) – Sonntag im Office

26.04.2020 · poliander

Am Sonntag bleiben Polianders Gedanken privat.

Blick ins Bücherregal:

Endlich mal ein Buch, in dem Ingeborg Bachmann nicht ausschließlich als große Leidende dargestellt ist (die sie vielleicht auch war), sondern vor allem als eine Frau mit Kraft, die für ihre Texte steht, übrigens eine auch sexuell aktive Frau. Spannend.

Ina Hartwig, Wer war Ingeborg Bachmann? Eine Biographie in Bruchstücken. Frankfurt am Main: S. Fischer 2017

Koordinaten: 154.175 (Zahl laut Robert-Koch-Institut vom 26. April 2020, 0 Uhr, online aktualisiert 8:30 Uhr), Genesene: 109.800 (vom RKI geschätzte Zahl laut Lagebericht vom 25. April 2020)

Kranz oder Krone
· ·

Kranz oder Krone (39) – sich wegdenken aus dem Office

25.04.2020 · poliander

[Mehr →]

Kranz oder Krone
· ·