Polianders Zeitreisen

Polianders Zeitreisen header image 1


Heiße Buchnacht im gar nicht kühlen Hamburg

21.09.2016 · poliander

Nachklapp und Dankeschön zur Lesung bei der Langen Literaturnacht in Hamburg: Liebe LeserInnen, FreundInnen, Zeitreisende, reist gern auf die Website der Hamburger Bücherfrauen! Es war ein schöner Abend in der tollen Bibliothek Frauenforschung und Genderstudies. Vielen Dank an alle, die gekommen sind und uns vier Stunden konzentriert und aufmerksam zugehört haben, herzlichen Dank an Bücherfrauen […]

[Mehr →]

Begegnung
·

Hamburger Buchnacht

10.08.2016 · poliander

Leserinnen, Leser, Zuhörer und Zuhörerinnen sind wärmstens eingeladen zur Hamburger Langen Nacht der Literatur am 3. September 2016 an vielen Orten in der Stadt, aber ganz besonders in der Zentralen Bibliothek Frauenforschung und Genderstudies Monetastr. 4, 20146 Hamburg Unterwegs mit starken Frauen ist die Einladung der Bücherfrauen überschrieben. Frauen, von denen sie begeistert sind, suchen […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· · ·

Poor and Literate: lesen und lesen lassen

15.02.2016 · poliander

Weil es am 31. Januar so schön, so gut besucht, so kurzweilig war: Lesebühne Ladies & Friends am Sonntag, dem 28. Februar, 17 bis 19 Uhr in der Whiskeybar und Bibliothek Poor and Literate Berlins offene Lese- und Musikbühne für Ladies Gefragt sind Beiträge von Schreiberinnen und Sängerinnen bis 10 Minuten Vortragsdauer: Prosa, Lyrik, Lied. […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht · Schönste Stellen
· · ·

Whisky, Ladies, Literature, Friends

15.01.2016 · poliander

Lesebühne Ladies & Friends am Sonntag, dem 31. Januar, 17 bis gegen 19 Uhr in der Whiskeybar und Bibliothek Poor and Literate Berlins offene Lese- und Musikbühne für Ladies Erwünscht sind Songs und selbst verfasste Texte bis 10 Minuten Vortragslänge, egal ob Prosa, Lyrik oder Experimentelles. Friends in weiblicher Begleitung willkommen. Eintritt frei. Koordinaten: Poor […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· · ·

“Du bist kein Kind mehr”

23.11.2015 · poliander

P. kündigt an: letzte Lesung im alten Jahr Juliane Beer und Ulrike Gramann lesen am 5. Dezember 2015, 19 Uhr bei Poor and Literate Kopenhagener Str. 77, 10437 Berlin aus: “Frau Dr. E. liebt die Abendsonne” und “Du bist kein Kind mehr”. Vorgeschmack:

[Mehr →]

Buchstabenfracht
·

Lesung bei den Brennesseln

13.10.2015 · poliander

Spuren auf dem Weg Anke Engelmann und Ulrike Gramann lesen am 28.10.2015, 18 Uhr im Frauenzentrum Brennessel, 99084 Erfurt, Regierungsstr. 28 aus ihren Büchern “Amalia” und “Du bist kein Kind mehr”

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· ·

Lesung im RuT

05.10.2015 · poliander

Juliane Beer und Ulrike Gramann  lesen am 20.10.2015, 17 Uhr ab 16 Uhr Kaffee, ab 17 Uhr Lesung und Gespräch im Berliner RuT, 12049 Berlin (Neukölln), Schillerpromenade 1

[Mehr →]

Buchstabenfracht

Kassandras Box und andere Phänomene

03.08.2015 · poliander

Ausstellung verlängert bis zum 25. Oktober 2015! Das Kassandraphänomen Die Teilnehmerinnen der diesjährigen Künstlerinnenwoche zeigen vom 2. August bis zum 15. Oktober 2015: Kerstin Franke-Gneuß – Druckgrafik Else Gold – Assemblagen Ulrike Gramann – Texte und Box Gudrun Trendafilov – Malerei und Zeichnung in der Evangelischen Akademie / Kreuzgang St. Afra Freiheit 16, 01662 Meißen […]

[Mehr →]

Begegnung · Buchstabenfracht
· ·

Die Füchse im Sommer

08.07.2015 · poliander

Ehe die Goldruten kommen Anfang August, blühen die Linden. So oft wir umziehen in dieser Stadt, jedes Mal: die Linden da draußen. Ein Flirren, blassblauer Himmel, der ins Gelbe scheint, weiß zu glühen beginnt schon gegen zehn. Braunes Mehl unter Linden treibt zusammen wie Schnee, Papierstücke rollen dahin. Blütenrispen sinken zusammen den lieben heißen Tag, […]

[Mehr →]

Begegnung
· ·

Buchnacht

22.05.2015 · poliander

Jetzt eben habe ich die Fotografien noch einmal aus der Schublade geholt. Sie beunruhigen mich, trotzdem betrachte ich sie oft. Auf beinah keiner sieht man ein ganzes Gesicht, man sieht ein Kinn, eine Schulter, einen tätowierten Nacken. Nur einer der jungen Männer hat sein Gesicht voll in die Kamera gehalten. Kluge Augen, eigentlich. Erst wenn […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· ·