Polianders Zeitreisen

Polianders Zeitreisen header image 1


Einträge gespeichert als 'Buchstabenfracht'

Sumpfschwimmerin: Einladung

30.10.2017 · poliander

  Liebe LeserInnen, Sie sind, ihr seid herzlich eingeladen zur Lesung aus Die Sumpfschwimmerin am 10. November 2017, 19:30 Uhr in der Ausstellung “hinter dem weg”, Dresdner Sezession 89 / galerie drei, Prießnitzstr. 43, 01099 Dresden In der galerie drei der Dresdner Sezession stellen aus: Rita Geißler und Petra Graupner Details hier. Gramann freut sich […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht

Künstlerinnenbuch und Ausstellung

12.09.2017 · poliander

*** Lesung am 26. Oktober 2017 *** KASSANDRA FOLGEN Kerstin Franke-Gneuß • Else Gold • Ulrike Gramann • Gudrun Trendafilov Grafik • Objekt und Assemblage • Erzählung und Fragment • Malerei und Grafik KASSANDRA FOLGEN Ausstellung vom 6. Oktober bis 25. November 2017 in der Galerie Raskolnikow, Böhmische Straße 34, 01099 Dresden Veranstaltungen: 6. Oktober, […]

[Mehr →]

Augenweide · Buchstabenfracht

Vorbotin: Neues von der Sumpfschwimmerin

25.07.2017 · poliander

Auf Einladung der Hamburger Bücherfrauen liest Ulrike Gramann bei der Hamburger Langen Nacht der Literatur 2017 aus Die Sumpfschwimmerin, und zwar am 2. September 2017, 18.30 bis 21.30 Uhr im W3 (Saal), Nernstweg 32, 22765 Hamburg Beginn der Lesung von Ulrike Gramann: 20:10 Uhr. Mehr zu Büchern und Autorinnen  hier bei den Bücherfrauen.

[Mehr →]

Buchstabenfracht
·

Poliander liest: Gästin in der Begine

06.06.2017 · poliander

Unter dem Motto „Streit!“ liest Ulrike Gramann am 18. Juni 2017 im Literaturcafé der Berliner Begine aus Die Sumpfschwimmerin

[Mehr →]

Buchstabenfracht · Ohrenschmaus
·

Poliander beim Literaturfest Meißen

10.05.2017 · poliander

Poliander freut sich, Ihnen und euch, liebe Leserinnen und Leser, anzukündigen: Die Sumpfschwimmerin Ulrike Gramann liest auf Einladung der Meißner Künstlerin Else Gold am 10. Juni 2017, 15:30 bis 16:30 Uhr im Studio Else Gold, Hahnemannsplatz 9, 01662 Meißen Gästinnen und Gäste sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Gespräch, Meinung und Kritik.

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· ·

Die Sumpfschwimmerin. Roman von Ulrike Gramann

27.04.2017 · poliander

  Soeben erschien im Verlag Marta Press Hamburg:     Die Sumpfschwimmerin. Roman. Von Ulrike Gramann Inhalt: Inge Stein, Glückssucherin in Berlin-HauptstadtderDDR, hält sich nicht mit der Theorie der Liebe auf. Sie will politische Praxis. Doch den Staat mit Aktionen nur zu reizen, reicht ihr nicht aus. Sex, sogar Liebe reichen nicht aus. Sie begegnet […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· ·

Maulkörbe niemals anschnallen. Maulkörbe immer lesen

05.12.2016 · poliander

Poliander freut sich, das Erscheinen eines neuen Maulkorbs anzukündigen: Im Foyer des Dresdner Societaetstheaters am 13. Dezember 2016, 19 Uhr erscheint: Maulkorb Nr. 18 Präsentiert wird die neue Ausgabe von Maulkorb. Blätter für Literatur und Kunst. Gezeigt werden Malerei, Grafik und Insektenkästen von Duwe, Garff, Kaufhold, Pahlke. Ab 20 Uhr lesen Bibrach, Fuchs, Gneuß, Wilden […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht

Hamburger Buchnacht

10.08.2016 · poliander

Leserinnen, Leser, Zuhörer und Zuhörerinnen sind wärmstens eingeladen zur Hamburger Langen Nacht der Literatur am 3. September 2016 an vielen Orten in der Stadt, aber ganz besonders in der Zentralen Bibliothek Frauenforschung und Genderstudies Monetastr. 4, 20146 Hamburg Unterwegs mit starken Frauen ist die Einladung der Bücherfrauen überschrieben. Frauen, von denen sie begeistert sind, suchen […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht
· · ·

Unabhängig lesen, aber wie?

12.07.2016 · poliander

Sie wollen sich nicht langweilen? Sie sind neugierig auf das Unbekannte? Sie wollen mehr Wissen wissen? Sie wollen neue Stimmen hören? Sie haben die Nase voll von den beliebtesten Bestseller-Romanen? Sie lieben Geschichten, die nicht in jeder bunten Zeitung erzählt werden? Sie lieben Meinungsstreit? Sie interessieren sich ernsthaft für Geschichte? Auch für Geschichte von unten? […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht
·

Poor and Literate: lesen und lesen lassen

15.02.2016 · poliander

Weil es am 31. Januar so schön, so gut besucht, so kurzweilig war: Lesebühne Ladies & Friends am Sonntag, dem 28. Februar, 17 bis 19 Uhr in der Whiskeybar und Bibliothek Poor and Literate Berlins offene Lese- und Musikbühne für Ladies Gefragt sind Beiträge von Schreiberinnen und Sängerinnen bis 10 Minuten Vortragsdauer: Prosa, Lyrik, Lied. […]

[Mehr →]

Buchstabenfracht · Schönste Stellen
· · ·