Polianders Zeitreisen

Polianders Zeitreisen header image 1


Einträge gespeichert als 'Erregung'

Wüste, Berghaus, Chor

07.05.2015 · poliander

Als P. in die Wüste wanderte, blieb im Hinterkopf das Wissen um ein klimatisiertes Zimmer (okay, wir hatten die Klimaanlage ausgestellt), um Gurken und Tomaten zum Frühstück, die Wasserflaschen im Kibbuzsupermarkt. Die Sonnencreme hatte LSF 35, das Mobiltelefon Empfang, einmal fuhren Geländewagen vorbei, und zur zuvor verabredeten Zeit kehrten wir um. Gegen Abend fuhren wir […]

[Mehr →]

Erregung · Ohrenschmaus
· · ·

Die Mondnacht

15.04.2015 · poliander

Ohne Neumond keine Sonnenfinsternis, ohne Vollmond kein Ostern. Die Sonnenfinsternis sah P. durch die einfachste denkbare Camera obscura, für die P. nicht mehr benötigt als zwei Blatt Papier und eine Nadel. Winzig erscheint die vom Mondschatten verbliebene Sonnenbarke aufs Papier projiziert und steht Kopf: keine Barke, ein Schirm. Ein Sonnenschirm. Und dann nimmt der Mond […]

[Mehr →]

Erregung
· · ·

Polianders Lieblingsbuch 2014

23.01.2015 · poliander

Wörter oder Unwörter des Jahres 2014, unheilvoll klingen sie alle. “Schwarze Null” kam nur auf Platz 2, “Götzseidank” auf Platz 3, und zwar beides nicht beim Wettbewerb ums “Unwort”. P. schlägt “Unwort” als Unwort des Jahrzehnts vor. Auf Platz 2 kommt ein Satz des Jahres 2014: “Ist (Name eines Fussballers) der deutsche Erlöser?” P. fragt […]

[Mehr →]

Erregung
· · ·

Gerechtigkeit für berühmte Männer

20.11.2014 · poliander

Kollege: Mich regt der Biermann nicht auf. Poliander: Du hast halt nicht im Osten gelebt. Kollege: Stimmt. Poliander: Mannmann, vom strammen Kommunisten zum strammen Antikommunisten. Kollege: Renegat halt.

[Mehr →]

Erregung
· ·

Polianders Nachtfahrt (9. November)

09.11.2014 · poliander

(8. November) Und abends der Mond, steinerner weißer Ballon am Himmel, gerade nicht mehr voll, riesig nah am Horizont. Dresden: Ankunft am goldblauen Tag, dreh den Blick zur berühmten Silhouette. Wie sah die Stadt aus, vor zwei drei Jahrzehnten! – P. hats vergessen. Schöne Stadt, Literaturstadt, das muss P. jetzt unbedingt sagen, P. war so […]

[Mehr →]

Erregung
· ·

Abend-Untergang mit DLRG-Häuschen

15.09.2014 · poliander

“Da gehen noch erstaunlich viele ins Wasser, jetzt im September”, sagt die Frau im Neoprenanzug. Sie, eine Ehrenamtliche, die ihren Urlaub damit verbringt, Badende zu schützen, steht auf einem Sandhügel im Wasser und schaut aufs Meer. Wir schwimmen und wünschen ihr einen langweiligen Nachmittag. Sie: “Den wünsch ich mir auch.”

[Mehr →]

Erregung
· ·

Leserinnenfreiheit

10.05.2014 · poliander

1981, im Zug zwischen Jena und Erfurt: Auf der Sitzbank im sonst leeren Abteil liegt P. gegenüber einer und schläft. Der Junge trägt eine verschlissene Jeans, unter einer Mütze quellen lange Haare hervor, vor der Sitzbank stehen die Kletterschuhe. P. zieht das Buch aus der Tasche. P. muss das Buch morgen weitergeben, es kursiert in […]

[Mehr →]

Erregung
·

Die Verehrte

17.11.2013 · poliander

Poliander Theatergängerin, glühend auf billigen Plätzen, im deutschen Theater kostete die Restkarte 3 Mark, den Platz suchte man sich selber. Die achtziger Jahre: Alexander Lang inszenierte “Dantons Tod”, sofort legendär spielte Christian Grashof darin Danton und Robespierre, ja, das geht, sofort verliebt waren alle in die Stimme von Margit Bendokat, Marion. Sofort verehrte jede Julie, […]

[Mehr →]

Erregung
· ·

Haben Sie schon einmal politische Verfolgung erlebt?

05.10.2013 · poliander

“Haben Sie schon einmal politische Verfolgung erlebt?”, hieß eine jener Fragen, die Poliander gestellt wurde, bei jener Konferenz, in jener Gruppe von Menschen verschiedener Herkunft und unterschiedlichen kulturellen und sozialen Hintergrunds. Die Teilnehmerinnen konnten die Frage in Abstufung beantworten, indem sie in einem Kreis traten, der in der Mitte geteilt war. Je weiter von diesem […]

[Mehr →]

Erregung
·

Politische Äußerung

22.09.2013 · poliander

… von Polianders Lieblingsjungsband: Pure Vernunft / Darf niemals siegen Koordinaten: 22. September 2013, Bundesrepublik Deutschland Anmerkung: Dachten Sie etwa, Poliander hätte keine Lieblingsjungsband?

[Mehr →]

Erregung