Polianders Zeitreisen

Polianders Zeitreisen header image 1


terra a.: mit Augen und Ohren wieder im steinigen Land

28.08.2016 · poliander

Das Buch Erol Gurdians

Das Buch Erol Gurians

Touristin: du bist und du bleibst fremd. Dann siehst du die Orte wieder oder Bilder davon, liest ein Buch, siehst einen Film, und die Verbindung ist wieder da.
Hören und lesen: die Geschichten, die Menschen erzählen, die ein anderes Band mit dem Ort verbindet, den auch deine Augen gesehen haben.
Sehen: Bilder, die hat wer gemacht, der Geschichten hörte, Geschichten nachging bis an die Quelle.
Wiedersehen: auch ich bin dort gewesen.
[Mehr →]

Begegnung
· · ·

Heiße Buchnacht im gar nicht kühlen Hamburg

21.09.2016 · poliander

Nachklapp und Dankeschön zur Lesung bei der Langen Literaturnacht in Hamburg:

Liebe LeserInnen, FreundInnen, Zeitreisende, reist gern auf die Website der Hamburger Bücherfrauen! Es war ein schöner Abend in der tollen Bibliothek Frauenforschung und Genderstudies. Vielen Dank an alle, die gekommen sind und uns vier Stunden konzentriert und aufmerksam zugehört haben, herzlichen Dank an Bücherfrauen und Verlag Marta Press! Es hat uns (Poliander und Gramann) bei Euch gefallen.

Koordinaten: 53° 33′ N, 10° 0′ O, Zentrale Bibliothek Frauenforschung und Genderstudies, Bericht mit allen Büchern aus denen gelesen wurde. Eindrücke und Fotos.

Begegnung
·

Hamburger Buchnacht

10.08.2016 · poliander

Femmes des lettres

Femmes des lettres

Leserinnen, Leser, Zuhörer und Zuhörerinnen
sind wärmstens eingeladen zur

Hamburger Langen Nacht der Literatur

am 3. September 2016
an vielen Orten in der Stadt, aber ganz besonders

in der Zentralen Bibliothek Frauenforschung und Genderstudies
Monetastr. 4, 20146 Hamburg

Unterwegs mit starken Frauen ist die Einladung der Bücherfrauen überschrieben.
Frauen, von denen sie begeistert sind, suchen und finden sie: auf der Straße oder am Klavier, im Kreise der besten Freundinnen oder im Kampf ums Überleben, und sie wünschen sich und uns, dass die Reisen dieser Frauen bewegen, unterhalten und inspirieren, Einblicke in vielseitige Lebens- und Wirkungsgeschichten bieten und auch die Frauen hinter den Büchern sichtbar machen.

Es lesen:
von 17.30 bis 19.15 Uhr:
Martina Mosebach (Punktum Bücher), Katrin Heinau (Marta Press), Ute Elisabeth Mordhorst (Herder), Theresa Amrehn, Henriette Dyckerhoff, Nadine Wedel (Piper), Bettina Steitz (Lempertz).
von 19.45 bis 21.30 Uhr:
Brigitte Beier, Karina Schmidt (AvivA), Patricia Paweletz (Punktum Bücher), Bettina Schaefer (Jetztzeit Verlag)
sowie
Juliane Beer (Marta Press) und Ulrike Gramann (Marta Press).

Koordinaten: Lange Literaturnacht Hamburg. 3. September 2016. Bücherfrauen Hamburg. Barrierefreier Zugang. Literatur, Musik und Büchertisch. Snacks und Getränke.

Buchstabenfracht
· · ·

Unabhängig lesen, aber wie?

12.07.2016 · poliander

Bücher finden, lesen, wählen.

Die richtige Kandidatin finden und bis 21. August abstimmen.

Sie wollen sich nicht langweilen?
Sie sind neugierig auf das Unbekannte?
Sie wollen mehr Wissen wissen?
Sie wollen neue Stimmen hören?
Sie haben die Nase voll von den beliebtesten Bestseller-Romanen?
Sie lieben Geschichten, die nicht in jeder bunten Zeitung erzählt werden?
Sie lieben Meinungsstreit?
Sie interessieren sich ernsthaft für Geschichte?
Auch für Geschichte von unten?
Und Herstory ist kein Fremdwort für Sie?
Sie vertiefen sich gern in Theorie?
Sie lieben es, mit Sprache zu spielen?
Sie schätzen Dichtung nicht nur in Sanitärbereich und Küche?
Sie haben keine Angst vor der Avantgarde?
Sie wollen lesen, was das ist, das gute Leben?

Her mit dem guten Leben!
Her mit den Büchern aus unabhängigen Verlagen!

“Dadaistische Geste” und “rotzfreche Chuzpe” (Denis Scheck) bewegten 20 Verlage aus Österreich, Deutschland und der Schweiz 2009 die Hotlist der unabhängigen Verlage zu gründen. Was das ist? Lesen Sie selbst.

Koordinaten: Bis 21. August 2016. Bücher finden, lesen, anderen zeigen und abstimmen. Jedes Jahr wieder.
Anmerkung, um Missverständnisse zu vermeiden: Poliander selbst hat es noch nicht auf die Hotlist geschafft.

Buchstabenfracht
·

Verwandeln

20.06.2016 · poliander

Die Alraune

Die Alraune

Verwandlung: schlechter oder guter Stern. Bestimmung, Rettung oder Strafe.

[Mehr →]

Schönste Stellen
· · · ·

Luscinia megarhynchos, Zeitgefühl und Arbeitsteilung

09.06.2016 · poliander

Am hellen Vormittag singt sie an unserem Platz, der von einer Autobahnabfahrt überspannt und geteilt wird. Oben rauscht es, unten gehen die Leute zum Supermarkt, rasch die meisten, denn aus dem Gestrüpp dringt faulig süßer Geruch, dessen Ursprung nur eine Pflanze sein kann, denn er erscheint jeden Frühsommer und verschwindet pünktlich vor dem Eintreffen des Hochsommers, man könnte die Uhr nach ihm stellen. Aber die Uhr, direkt überm U-Bahn-Eingang, geht genau nach der Uhr. [Mehr →]

Ohrenschmaus
· ·

Ermittlungen

30.05.2016 · poliander

1
Frau-Frau-Ermittlung: Genauigkeit ist alles.

Im Reformhaus. P. kauft ein Stück Tofu. An der Kasse stehen zwei Frauen in angeregter Diskussion mit der Verkäuferin, vor sich eine Anzahl Produkte.

Verkäuferin: (sieht P., wendet sich an die Frauen) Ich kassiere mal schnell die Kundin ab. [Mehr →]

Ohrenschmaus
·